HOME | Gemeinde Beromünster E-mail Drucken

Translator


Gemeinde Beromünster
Fläcke 1
6215 Beromünster
Tel. 041 932 14 14
Fax 041 932 14 19
E-mail

Öffnungszeiten
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Weihnachten

Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt, Emmanuel - d.h. Gott ist mit uns

 

Biblischer Bezug
Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren, er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt."      Bibel:  Lukas 2, 11-13

 

Tradition
An Weihnachten feiern wir die Geburt Jesu. Das Fest beginnt am Vorabend, vielerort mit einem Familiengottesdienst und anschliessender Feier zuhause in der Familie. Für das Fest wird ein Tannenbaum geschmückt und vielleicht eine Krippe aufgestellt.
Es ist ein Fest des Beschenktwerdens und des Schenkens.
Der Höhepunkt der Liturgie ist der Mitternachtsgottesdienst.
Im Evangelium hören wir die Botschaft, die Verkündigung der Engel an die Hirten, das Hineilen nach Bethlehem, um das Wunder des neugeborenen Retters zu sehen.

 

in unserer Pfarrei
Wir feiern am Heiligabend, 24.12. einen Familiengottesdienst, der von Kindern mitgestaltet ist.
Um 22.30 beginnt die mitternächtliche Feier, die musikalisch umrahmt wird.
An Weihnachten, 25. Dezember findet ein Festgottesdienst statt.  Genaue Zeiten sind im Pfarreiblatt publiziert.