HOME | Gemeinde Beromünster E-mail Drucken

Translator


Gemeinde Beromünster
Fläcke 1
6215 Beromünster
Tel. 041 932 14 14
Fax 041 932 14 19
E-mail

Öffnungszeiten
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

17.04.2013 Dienstag, 23. April 2013, Höhlenkonzert, Bierkeller...
vom 17.04.13 - 10:31:32

Höhlenkonzert der Musikschule Michelsamt

Am Dienstag, 23. April 2013, 19.00 Uhr findet ein Konzert der Musikschule Michelsamt in einem speziellen Ambiente statt. Die Musikschule hat den Bierkeller im Galgentöbeli beim Winnonrank in Beromünster als Konzertlokal für das Höhlenkonzert  ausgewählt.

 

(CT) Das unmittelbare Umsetzen spontaner musikalischer Einfälle hat seit Jahrhunderten die Menschen fasziniert. Bedeutende Komponisten wie Bach, Mozart, Beethoven u. a. waren berühmt als Improvisatoren.

Improvisieren, also ohne Noten aus dem Stegreif spielen, kann schon der Anfänger mit grossem Gewinn. Ob man sich nun an den historischen Mustern und Stilen orientiert oder frei improvisiert, man lernt von Grund auf und in spielerischer Form mit musikalischen Motiven und Strukturen Musik zu gestalten und zu erfinden, ohne sich an einen Notentext halten zu müssen. Für den Anfänger ist es besonders reizvoll, improvisatorisch mit Klängen und Rhythmen allmählich die Möglichkeiten des Instruments zu entdecken. Das Improvisieren setzt nicht unbedingt grosse technische Fertigkeiten voraus, sondern kann auch schon auf bescheidener Stufe gepflegt werden.

Beim Höhlenkonzert steht die Improvisation im Zentrum. Die Musikschülerinnen und Musikschüler improvisieren über eine Gespentergeschichte von Franz Hohler, besuchen das Spukschloss, machen eine musikalische Fahrt mit der Geisterbahn oder spielen Geisterrhythmen.  Aber auch nichtimprovisierte Musik wird am diesem besonderen Konzert interpretiert. So z. Bsp. Filmmusik aus Pirates of the Caribbean.

Das Konzert findet im Bierkeller der alten Brauerei zum Hirzen statt. Diese Liegenschaft ist im Besitz der Korporation Beromünster. Der Keller besteht aus drei Kammern und ist  völlig dunkel, ohne jegliches Tageslicht und ohne elektrisches Licht. Es besteht kein Stromanschluss! Die Zuhörer werden keine Sitzgelegenheit erhalten und müssen sich mit Taschenlampen zurechtfinden. Die Raumtemperatur wird kalt sein. Allen Konzertbesuchern wird empfohlen sich warm anzuziehen. Anfahrtsweg: In Beromünster Richtung Reinach fahren. Beim Winnonrank links in den Wald abbiegen. Beschränkte Parkmöglichkeiten vor dem Bierkeller. Musikschüler und Musiklehrpersonen freuen sich auf viele Konzertbesucher.