HOME | Gemeinde Beromünster E-mail Drucken

Translator


Gemeinde Beromünster
Fläcke 1
6215 Beromünster
Tel. 041 932 14 14
Fax 041 932 14 19
E-mail

Öffnungszeiten
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Steuerbezug und Inkasso



Fälligkeiten

Die Staats- und Gemeindesteuern des laufenden Steuerjahres (Akontorechnung) werden jeweils am 31.12 fällig. Im Dezember erhalten alle, die noch Steuerausstände haben, eine Verfallanzeige um so an die Fälligkeit erinnert zu werden. Schlussrechnungen sind innert 30 Tagen zur Zahlung fällig.

Akontorechnung

Im Juni wird die Akontorechnung für das laufende Steuerjahr verschickt. Sie basiert auf Erfahrungszahlen der Vorjahre oder auf die aktuelle Steuererklärung. Die Akontorechnung ist die provisorische Berechnung für das laufende Steuerjahr. Sollte sich Ihr Einkommen und/oder Vermögen spürbar verändern, ist es zweckmässig, die Auswirkung auf die geschuldeten Steuern zu überprüfen. Nehmen Sie in diesem Falle mit uns Kontakt auf.

Akontozahlungen

Vorauszahlungen werden ab Zahlungseingang bis jeweils zum 31. Dezember mit  0.5 % verzinst. Mit der Steuererklärung erhalten Sie einen Einzahlungsschein, den Sie für Vorauszahlungen  verwenden können. Sollten Sie noch weitere Einzahlungsscheine benötigen, können Sie diese hier direkt anfordern.