HOME | Gemeinde Beromünster E-mail Drucken

Translator


Gemeinde Beromünster
Fläcke 1
6215 Beromünster
Tel. 041 932 14 14
Fax 041 932 14 19
E-mail

Öffnungszeiten
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr


Chronologie Neudorf



863 In einer Schrift des Klosters Fraumünster wird Neudorf erstmals schriftlich erwähnt.
962 bis 981 In dieser Zeit kommt Neudorf durch die Grafen von Lenzburg an das Chorherrenstift zu Beromünster, das nun über lange Zeit das Schicksal Neudorfs lenken sollte.
1172 Der ganze Besitz der Lenzburger geht an die Kyburger.
1263 Die Habsburger werden die obersten Herren über das Stift und somit auch über Neudorf.
1352 Am 8. März dieses Jahres ziehen plündernde Banden von Luzernern, Schwyzern und Zürchern durchs Land und verbrennen die hölzerne Kirche von Neudorf. Trotzdem wenden sich die Neudorfer später vom Stift ab und nehmen 1386 im Sempacher Krieg Partei für Luzern. Aus diesem Grunde brennen die Habsburger im Vorbeimarsch zur Schlacht vier Häuser im Dorf nieder. Nach der Schlacht rächen sich die Eidgenossen, indem sie die Stiftskirche in Beromünster in Brand setzen.
1415 Neudorf und auch das Stift werden Luzern zugeteilt. Diese beiden sind somit auch für Recht und Ordnung in Neudorf verantwortlich.
1509 Die Kapelle auf Gormund wird eingeweiht.
1596 In Luzern wird Agatha Homberger von Neudorf wegen Hexerei verbrannt.
1653 In diesem Jahr verlassen 40 bis 50 Neudorfer ihre Heimat. Pfarrer Hofer trägt in seinem Jahrbuch ein: „Viele aber zogen ins Elsass, um dort zu arbeiten.“ In dieser Zeit wird unsere Gegend durch den Bauernkrieg in Atem gehalten. Die Neudorfer machen wohl mit, drängen sich aber nicht auf.
1677 Bau der Kirche
1811 Gemäss einer Volkszählung leben in der Gemeinde 291 männliche und 316 weibliche Kommunikanten. Sie wohnen in 119 Häusern.
1811 Im selben Jahr wird das erste Schulhaus an der Römerswilerstrasse gebaut.
1874 Bau des Schulhauses an der Hauptstrasse.
1925 Wynakorrektion
1959/60 Einführung der Strassenbeleuchtung
1967/68 Bau des Feuerwehrmagazins
1970 Ablösung der Pfarreipfründe des Stifts Beromünster am 31. Dezember.
1970 Gründung der Güterzusammenlegungsgenossenschaft Neudorf.
1970/72 Kirchenrenovation
1972 Anschaffung eines Pikettfahrzeugs für die Feuerwehr.
1972/73 Bau des Schul- und Gemeindezentrums
1975 Genehmigung des Bau- und Zonenreglements
1977 Baubeginn Anschlusskanäle ARA
1978 Renovation des Pfarrhauses
1981/82 Verbindungsstrasse Kantonsstrasse-Schulhaus wird erstellt.
1983/86 Erstellung eines Geh- und Radwegs Neudorf-Beromünster.
1984/85 Renovation der Wallfahrtskapelle Gormund.
1984/86 Ausbau der Kantonsstrasse und des Wynakanals.
1987 Einführung des Stimm- und Wahlrechtsalters ab 18 Jahren in Gemeindeangelegenheiten.
1989

Vereinigung der Bürgergemeinde mit der Einwohnergemeinde

1989/90 Renovation des Kaplanenhauses der Wallfahrtskapelle Gormund.
1990 Revision des Bau- und Zonenreglements
1991 Erweiterung des Feuerwehrmagazins. Beschaffung eines Tanklöschfahrzeugs für die Feuerwehr. Bildung einer Atemschutzgruppe.
26.12.1999 Sturm Lothar fegt über die Region - Wälder müssen aufgeforstet und Bäche saniert werden.
1999/00 Wasserbauprojekt Murbach - Offenlegung, Sanierung und Renaturierung des Baches.
2000/01 Wasserbauprojekt Joggubach - Offenlegung, Sanierung und Renaturierung des Baches.
2001 André Bucher aus Neudorf holt sich in Edmonton den Weltmeistertitel über 800 m.
2001/02 Wasserbauprojekt Mürgibach - Offenlegung, Sanierung und Renaturierung des Baches.
2002/03 Erweiterung Schul- und Sportanlage
2002/03 Renovation Pfarrscheune und Einbau Holzschnitzelheizung.
2003 Ortsplanungsrevision
28.11.2004 Vertrag über die Vereinigung der Einwohnergemeinden Beromünster-Gunzwil-Neudorf wird abgelehnt. Die Fusion kommt nicht zu Stande.
04.11.2005 Alte Linde neben der Pfarrkirche Neudorf wird gefällt. An gleicher Stelle wird eine neue Linde gepflanzt.
2006/07 Wasserbauprojekt Chammerhölzlibach - Offenlegung, Sanierung, Renaturierung und Bepflanzung des Baches.
2006/07 Wasserbauprojekt Schlossbach - Offenlegung, Sanierung, Renaturierung und Bepflanzung des Baches.
02.09.2006 Eröffnung der Kneippanlage
22.05.2007 Genehmigung der Gemeindeordnung, des Reglements über die Einbürgerungen und des Reglements über die Fachkommission Schulpflege der Gemeinde Neudorf.
2007/08 In Neudorf wird gebaut wie noch nie! Fertigstellung der Überbauungen Mühle und Wapfgrund.
2008 Peter Gabriel aus Neudorf wird zum "Rüüdige Lozärner 2008" erkoren.
2013 Fusion der Einwohnergemeinden Neudorf und Beromünster.